Waschmittel Ariel 3in1 Pods im Test

Mein heutiges Testprodukt kommt mal wieder aus dem Hause P&G. Über die Procter und Gamble eigene Seite For-me durfte ich die neuen Ariel 3in1 Pods testen.

Was ist das Besondere an den Ariel 3in1 Pods?

Bei den Ariel 3in1 Pods handelt es sich um ein Vordosiertes Flüssigwaschmittel, das 3 Schritte in einem Produkt kombiniert

  • Tiefensaubere Reinigung
  • Löst Flecken
  • Lässt strahlen

Dosierung und Anwendung:

Ein Pod des neuen Waschmittels reicht für einen haushaltsüblichen Waschgang (4-5 kg). Bei mehr als 5 kg Wäsche, sehr kalkhaltigem Wasser oder sehr stark verschmutzter Wäsche sollte man 2 Pods verwenden.

Die Anwendung ist wirklich sehr einfach. Pod nach hinten in die leere Waschmaschine legen und darauf kommt dann die Dreckwäsche. Es ist wichtig, dass der Pod unter der Wäsche liegt da er sich sonst evtl. nicht richtig auflöst. Man spart sich nicht nur Zeit sondern vermeidet dadurch auch fehl Dosierungen beim Waschmittel. Die Folie die das Waschmittel umhüllt löst sich in der Maschine vollständig auf.

Die Sorten:

Bisher gibt es die Pods in 3 Sorten:

  • Vollwaschmittel (für helle und weiße Wäsche)
  • Colorwaschmittel (für Buntwäsche)
  • Mit Febreze (für frischen Duft)

Zum Testen habe ich nur das Vollwaschmittel erhalten, daher beschränkt sich mein Bericht auch nur auf diese Sorte.

Das Waschergebnis:

waschmittel-ariel-1 waschmittel-ariel-2Kinderkleidung habe ich oft mit hartnäckigen Flecken zu kämpfen und komme meist ohne Vorbehandlung so manches Kleidungsstück gar nicht mehr sauber. Um die Ariel Pods zu testen habe ich mir 3 besonders dreckige T-Shirts herausgesucht. Einmal Flecken von Kirschsaft, auf den anderen beiden T-Shirts sind Flecken von Tomatensauce. Und weil ich als viel beschäftige Mama eben nicht immer Zeit habe alle Flecken sofort zu behandeln ist auch alles richtig schön eingetrocknet. Zusammen mit der restlichen Wäsche kamen diese 3 T-Shirts mit einem Waschmittel Pod in die Waschmaschine bei 40°.

Das Ergebnis nicht ganz perfekt. Die Flecken der Tomatensauce sind noch leicht sichtbar, der Kirschsaft ist aber ganz verschwunden. Trotzdem bin ich mit dem Ergebnis ziemlich zufrieden. Bei meinem normalen Waschmittel wären die Flecken nicht so gut raus gegangen. Für die ganz hartnäckigen Flecken werde ich doch lieber etwas vorbehandeln oder einweichen.

 

Neben der Fleckentfernung ist mir bei der Wäsche noch ein anderer Punkt sehr wichtig, nämlich der Geruch. Um nichts zu verfälschen habe ich ohne Weichspüler oder sonstige Zusätze gewaschen. Der Duft ist wirklich super! Die Wäsche riecht super frisch und der Duft bleibt auch eine ganze Weile in der Kleidung. Meist benutze ich Weichspüler nur damit die Wäsche besser riecht. Bei den Ariel Pods kann ich sogar auf den Weichspüler verzichten. Die Kleidung wird auch ohne Weichspüler schön weich und ich habe sogar das Gefühl das sich die Wäsche einfacher und glatter bügeln lässt.

waschmittel-ariel-3 waschmittel-ariel-4 waschmittel-ariel-5 waschmittel-ariel-6

Preis:

Je nach Angebot kostet eine Waschladung ca. 0,26 Euro. Bei Amazon vergleichen.

Mein Fazit:

Die Ariel 3in1 Pods sind auf jeden Fall die neue Generation des Wäsche Waschens. Super Duft, gute Reinigung und vor allem eine leichte Anwendung. Lediglich der hohe Preis schreckt mich etwas ab, so dass ich eher bei einem guten Angebot zuschlagen werde.

 

Waschmittel Ariel 3in1 Pods

Waschmittel Ariel 3in1 Pods
97.5

Anwendung

10/10

    Reinheit

    10/10

      Duft

      10/10

        Preis

        9/10

          Vorteile

          • Einfache Anwendung
          • Toller lang anhaltender Duft
          • Gute Reinigungskraft

          Nachteile

          • Etwas teuer

          author-avatar

          Gründerin der testecke.com, Hausfrau und liebende Mutter von zwei Kindern.

          Eine Antwort zu "Waschmittel Ariel 3in1 Pods im Test"

          • comment-avatar
            Anja 9. September 2017 (9:15)

            Bin sehr enttäuscht von den Pods. Nicht einmal die einfachsten Flecken gehen raus. Daumen nach unten

          Kommentar hinterlassen

          Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.