Fenstersauger WX7-60CE1 von AEG

Schnell und einfach streifenfreie Fenster

Kaum ist der Sommer da scheinen auch die Sonnenstrahlen kräftig auf die Fenster. Gerade im Sonnenschein wird jeder noch so kleine Fleck auf dem Fenster sichtbar trübt den schönen Blick ins Freie. Spätestens jetzt wird es Zeit die Scheiben noch mal ordentlich zu Putzen. Bewaffnet mit Putzwasser, Lappen und Abzieher mache ich mich an meine Fenster. Spätestens beim Abziehen bin ich dann völlig genervt. Das Dreckwasser tropft beim abziehen meiner Dachfenster auf meine Tapeten nun macht den frisch geputzten Fensterrahmen wieder dreckig und zurück bleiben die lästigen Randstreifen vom abziehen. Die Fenster sind nun zwar sauber, der Blick auf die Scheibe aber immer noch nicht zufriedenstellend.

Hierfür soll der AEG Fenstersauger WX7-60CE1 nun endlich Abhilfe schaffen und für Streifenfreien Glanz auf den Fenstern sorgen. Ob das wirklich funktioniert durfte ich für Euch einmal genauer ausprobieren.

Lieferumfang

  • AEG Fenstersauger WX7-60CE1
  • Ladekabel
  • Sprühflasche mit waschbarem Mikrofaser Bezug
  • 20ml Glasreinigerkonzentrat

Vorbereitung

Fenstersauger-02Fenstersauger-03

Hierfür braucht es eigentlich nicht viel. Der Akku des Fenstersaugers ist bei der Lieferung bereits geladen und somit sofort einsatzbereit.

In die Sprühflasche wird der komplette Inhalt des 20ml Päckchens des Glasreiniger Konzentrats gegeben und die Flasche dann bis zur angegebenen Markierung mit Wasser gefüllt. Wischaufsatz aufschrauben und schon kann es los gehen.

Reinigung

Fenstersauger-05Die Reinigung erfolgt in wenigen Schritten: Sprühen -> Wischen -> Absaugen -> Entleeren. So einfach wie es klingt ist es auch. Die Reinigungslösung wird mit der Sprühflasche direkt auf die Scheibe gespritzt und anschließend mit dem Integrierten Wischer verteilt und eben gewischt. Dies funktioniert sehr praktisch alles mit einem Handgriff und bei Bedarf kann man sofort nochmal auf einer etwas schmutzigeren Stelle nochmal nachsprühen. Zum Wischen finde ich Flasche etwas unhandlich. Mit der Zeit gewöhnt man sich dran.

Fenstersauger-04Für meinen Geschmack könnte der Flaschenhals etwas mehr einem Stiel gleichen (also etwas länger und schmäler sein). Außerdem fände ich es praktisch wenn der Wischer ein flexibles Gelenk hätte mit dem man den Winkel etwas verstellen könnte. Ansonsten ist die 2 in 1 Sprüh und Wisch Funktion aber sehr praktisch. Sehr gut gefällt mir auch der Wischbezug. Dieser ist schön dick und an oberen Ecken etwas länger. Somit sind vor allem die Kanten und Ecken sehr gut erreichbar.

Nach dem Putzen kann der Bezug problemlos in der Waschmaschine gewaschen werden und ist somit für die nächste Runde wieder einsatzbereit.

 

 

Fenstersauger-06Nach dem Wischen muss die Fensterscheibe natürlich wieder abgezogen werden damit sich keine Wasserflecken bilden. Genau hier kommt endlich das Herzstück, nämlich der Fenstersauger zum Einsatz. Dieser wird mit einem Knopf am Gerät eingeschaltet. Darüber befindet sich die Anzeige des Akkus. Der Fenstersauger ist  mit seinen gerade mal 60db(A) erstaunlich leise. Ich hatte schon mal einen Fenstersauger einer anderen Marke in Gebrauch. Dieser war mindestens 3x so laut wie der AEG WX7-60CE1. Mit dem AEG Fenstersauger kann man auch am Frühen Morgen die Fenster putzen ohne Gefahr zu laufen die Nachbarn zu stören. Das Abziehen erfolgt wie mit jedem anderen Abzieher auch. Einfach von oben nach unten abziehen. Während bei einem normalen Abzieher das Wasser nach unten geschoben wird saugt der Fensterwischer das Wasser direkt auf. Somit entsteht kein lästiges Tropfwasser. Zurück bleibt eine glänzend Saubere Scheibe ohne Wasserflecken oder Streifen.

Das Schmutzwasser wird in einem Behälter am Gerät gesammelt. Sind alle Fenster sauber kann man diesen einfach im Waschbecken entleeren.

Eine Akkuladung hält ca. 1 Stunde. Die Zeit ist vollkommen ausreichend zum Putzen. Schließlich bleibt das Gerät ja nicht dauerhaft an sondern wird nur zum abziehen kurz angeschaltet.

Anwendungsbereiche

Mit dem Sauger kann man nicht nur die Fensterscheiben abziehen, sondern damit auch super alle Glatten Oberflächen wie Glastüren, Spiegel, Fliesen oder die Scheiben der Dusche abziehen.

Mein Fazit

Das Fenster putzen geht mit dem Fenstersauger von AEG nicht nur schneller, sondern auch gründlicher. Einen Helfer den ich nicht mehr missen möchte.

AEG Fenstersauger WX7-60CE1

AEG Fenstersauger WX7-60CE1
100

Reinigung

10/10

    Handhabung

    10/10

      Lautstärke

      10/10

        Vorteile

        • Schnell
        • Einfach
        • Gründlich

        Nachteile

        • Wischer etwas unhandlich

        author-avatar

        Gründerin der testecke.com, Hausfrau und liebende Mutter von zwei Kindern.

        Keine Anworten zu "Fenstersauger WX7-60CE1 von AEG"

          Kommentar hinterlassen

          Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.